Warum man ein Ernährungsprotokoll bzw. Ernährungstagebuch führen sollte?


Das Ernährungsprotokoll bzw. Ernährungstagebuch ist eine wertvolle Unterstützung zur Verbesserung von Ess- und Trinkgewohnheiten.

Sie erhalten bei regelmässiger Führung des Tagebuchs durchaus wichtige Daten über Ihr Ess- und Trinkverhalten und können anhand dieser Daten Ihre eventuell negativen Gewohnheiten zum Besseren verändern.

Die Interpretation der Rohdaten ist meist jedoch nicht allzu einfach, man könnte diese falsch deuten oder auch missinterpretieren.
Sollten Sie hier Schwierigkeiten haben, empfiehlt sich der Gang zum Ernährungsberater.


Ernährungsprotokoll bzw. Ernährungstagebuch mit Füller
Abbildung: Symbolfoto


Das Ernährungsprotokoll bzw. Ernährungstagebuch empfehlen wir eigentlich täglich, 365 Tage im Jahr zu führen ... zumindest aber "so oft" wie möglich.

Vor Allem empfehlen wir ein Ernährungsprotokoll bzw. Ernährungstagebuch unseren Kunden, die sich für eine Aloe Mixtur "Honey Zirbe" entscheiden.
Als ein optimales Werkzeug dient es für die Überwachung und Dokumentation der etwaigen Veränderungen durch die Einnahme.

Alle jene Kunden, die sich für den Kauf der Aloe Mixtur Honey Zirbe entschließen, erhalten natürlich kostenlos einmalig ein analoges Exemplar in Form einer Klemm-Mappe zur Bestellung.
Zusätzlich schicken wir Ihnen auch auf Anfrage das digitale Tagebuch, als pdf-Datei.


Wie schaut ein Ernährungprotokoll bzw. Ernährungstagebuch aus?

Im Prinzip können Sie alle möglichen Daten rund um Ihr Thema Ess- und Trinkverhalten eingeben.
Wichtig ist die Regelmäßigkeit.

In unserem Ernährungstagebuch speziell für die Aloe Mixtur "Honey Zirbe" ist es das Datum bis hin zum Wohlfühlfaktor.

Ausschnitt Ernährungstagebuch für Download




Vorteile eines Ernährungsprotokolles bzw. Ernährungstagebuches:


Warum ein Ernährungsprotokoll bzw. Ernährungstagebuch so wertvoll sein kann? 

Ein Ernährungsprotokoll zu führen setzt voraus, vor allem ehrlich mit sich selbst zu sein.

Die Daten und Einträge sollten möglichst regelmäßig und genau sein.

Dies ist wichtig, denn je mehr und genauer Sie Daten sammeln, desto besser können Sie diese schlussendlich auswerten, um Auskunft über etwaige einseitige Essgewohnheiten und mögliche Defizite zu erlangen. Zudem stellt dies somit auch die optimale Basis dar, um Veränderungen am Essverhalten einzuleiten.

Für die Einnahme der Aloe Mixtur ist das Tagebuch insofern für Sie interessant, um zu sehen, wie es Ihnen während der Kur gegangen ist und wie (oder auch ob) Ihnen die Einnahme geholfen hat.


Die Vorteile eines Ernährungsprotokolles bzw. Ernährungstagebuches auf einen Blick:


☘ Eine Selbstreflektion des aktuellen und eigenen Essverhaltens der letzten Wochen

☘ Auskunft über ungewöhnliche oder nicht gewollte Reaktionen des Körpers auf gewisse Lebensmittel

☘ Basis für die Meidung und Umstellung von eventuell nicht optimalen Ernährungsgewohnheiten



Für Fragen zur Verwendung des Ernährungstagebuches bei der Einnahme der Aloe Mixtur stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung - schauen Sie gleich auf unser Kontakt-Seite, dort sind alle Kontaktmöglichkeiten angeführt.