Aufbau eines Aloe Blattes


Beim Aloe Blatt kann man folgende Teile unterscheiden (grober Aufbau):


Aufbau eines Aloe Blattes


Blattrinde (äußere Rinde):

... oder Schale genannt, umfasst das innere Aloe Gel. Die Schale wird meist bei der Zubereitung bzw. Verwendung vom inneren Blattgel (dem Filet) getrennt.


Dornenbesetzer Blattrand:

... die äußeren Blattränder sind mit Dornen besetzt und werden ebenfalls meist nicht verwendet, obwohl auch in den Dornen sich wertvolle Inhaltsstoffe befinden.


Aloe Gel - Blattgel (Aloe Filet):

... oder Blattmark genannt, ist jenes Stück des Aloe Blattes, dass in den meisten Fällen für die Weiterverarbeitung verwendet wird. Es handelt sich um eine geleeartige Substanz mit vielen wichtigen Nährstoffen.


Aloin - gelber Saft (Anthrachinone):

... unterteilt in A und B handelt es sich bei dieser Substanz um ein Aloinhaltiges Gewebe am unteren inneren Blattseite, dass zum Schutz der Pflanze gegen Fressfeinde gilt. Dieser Aloin Stoff kann zu allergischen Reaktionen führen, wobei hier die Wissenschaft noch keine exakten Forschungsergebnisse dazu liefert.